Südtirol ist die Symbiose aus Alpin und Mediterran… In uns leben diese zwei Leidenschaften: zum einen haben wir eine Vorliebe für die Dolomiten, die Nadelwälder und die frische Bergluft. Aber auch das Mediterran-Südliche begeistert uns. All dies finden Sie in unsere Küche und Speisen wieder.

Im Sporthotel Floralpina erhalten Sie erlesene Produkte, die aus unserem Gemüse- und Kräutergarten auf der Seiser Alm geerntet werden, aber auch Produkte die von lokalen Bauern, Metzgern und Bäckern produziert werden.
Aromareiches und Gesundes bekommen Sie aber auch vom Gardasee, wo Herr Kofler auf dem Landgut Monte, in Lazise am Gardasee, Gemüse, Obst, Olivenöl und Wein selbst anbaut und erntet.

Die selbstangebauten Produkte erkennen sie an unserem Logo auf den Frühstücks -  und Abendbuffet, in unserer À la carte Speisekarte und in der Kuchentheke des Cafe’s wieder. Tagesgäste können diese besonderen Speisen sowohl beim Brunchen (neu ab Sommersaison 2018), als beim Mittagessen in unserem Restaurant bekommen.