Sie gehen regelmäßig joggen und es langweilt Sie auf Straßen und im flachen Gelände zu laufen? Dann sollten Sie unbedingt Trailrunning in Südtirol ausprobieren.

Der Running Park Seiser Alm bietet 20 Trails in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden mit einer Gesamtlänge von 180 Kilometer. Acht Trails befinden sich auf der Seiser Alm auf einer Höhenlage zwischen 1.800 und 2.300 m, zwölf Laufstrecken liegen auf einer Höhe zwischen 900 und 1.100 m. Aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen erstreckt sich die Laufsaison im Running Park Seiser Alm von April bis November. Auch für Einsteiger gibt es passende Routen. Es geht über liebliche Almen, durch duftende Wälder, über Bergbäche und auf abseits gelegenen Pfaden vor großartiger Kulisse durch die einzigartige Gebirgslandschaft, den Dolomiten.

Die Dolomiten haben sich zum Mekka des Trailrunnings entwickelt. Im Sommerfinden mehrere Laufveranstaltungen statt. So mancher Hotelgast reist eigens für diese nicht alltäglichen Wettkämpfe an, von denen der Seiser Alm Halbmarathon der bekannteste ist. Dieser führt über 21 km und 601 Hm durch die traumhafte Dolomitenlandschaft – die perfekte Verschmelzung von sportlicher Leistung und Naturgenuss.

Nehmen Sie doch Ihre Laufschuhe mit in den Urlaub und starten Sie bei uns richtig durch!